Sonderschulungen

Sonderschulungen

 

 

 

1-Tages-Seminar "Verkehrssicherung an Straßenbaustellen" - Teilnahmebescheinigung

Termin: Freitag, den 02. September 2022 in der Zeit von 08.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13. 10969 Berlin
Preis: 260,00 € netto für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. aktuell gültige MwSt., 300,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Durch die Teilnahme an diesem Tageslehrgang erlangt der Schulungsteilnehmer Fachkunde zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99) und der RSA Teil A-D Schulungsgruppe D, E. Für eine erfolgreiche Angebotsabgabe müssen sie bei vielen ausschreibenden Stellen die Qualifi kation eines Mitarbeiters für die Verkehrssicherung an Arbeitsstellen gemäß MVAS 1999 nachweisen. In vielen Fällen darf diese Bescheinigung nicht älter als 3 Jahre sein. Es werden folgende Inhalte vermittelt:


• Rechtliche Grundlagen


• Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA) und Technische Regelwerke (ZTV-SA)


• Arbeitssicherheit, Unfallverhütung, Schutzeinrichtung


• Umweltschutz


• ASR 5.2


• Arbeitsvorbereitung


• Aufstellen, Einrichten - Kontrolle und Wartung sowie Abbau, Rückbau


• Arbeitsstellen innerhalb und außerhalb von Ortschaften, Arbeitsstellen auf Autobahnen


• Entwicklungen in der Verkehrssicherung

 


Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer begrenzt. Nach dem Abschluss erhalten sie eine Teilnahmebescheinigung.

 

Weitere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier.

Seminar "Anforderungen an das EU-Mobilitätspaket und die Auswirkungen auf das nationale Fahrpersonalrecht bis 2026" (Basis-Seminar)

Termin: 10. Mai 2022 (Dienstag), in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. OG (Fahrstuhl vorhanden)
Preis: 175,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. aktuell gültige MwSt., 225,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Die Einführung der 2. intelligenten Tachographen-Generation bringt zahlreiche Neuerungen mit sich und stellt Unternehmer vor neue Fragestellungen.

Mit dem Einsatz der intelligenten Fahrtenschreiber ergibt sich für Sie als Unternehmer eine anlassbezogene Schulungsverpflichtung. Das bedeutet, dass Sie nach EU-Recht verpfl ichtet sind, Ihre Fahrer zum sog. Smart Tacho zu schulen. Anderenfalls können Bußgelder und Verwarnungen drohen. Unser Referent gibt in dem angebotenen
Seminar Antworten auf folgende Fragestellungen:


• Welche erweiterten Unternehmerpfl ichten ergeben sich? (Art. 32 und 33 der VO 165/2014)

• Neue Gerätefunktionen: Wie funktioniert die Bedienung?/Was ändert sich bis 2026?

• Welche Daten werden erfasst und wie werden sie weitergegeben?

• Bußgeldrisiko Datenschutz? (Art. 9 VO 165/2014)

• Einbindung des Arbeitszeitrechts in die Bewertung des Arbeitstages, Nutzung von Bereitschaftszeiten

 

Weitergehende Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier.

 

pdfAnmeldeformular Seminar_EU_Mobilitätpaket_10.05.2022-Präsenzveranstaltung

pdfAnmeldeformular Seminar EU_Mobilitätspaket_10.05.2022_Onlineformat

Seminar "Datenschutzbeauftragter - Auffrischungskurs"

Termin: 08.04.2022 (Freitag), in der Zeit von 09.00 bis 12.30 Uhr
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. OG (Fahrstuhl vorhanden)
Preis: 110,00 € netto für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. aktuell gültige MwSt., 145,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Zum Datenschutzbeauftragten darf nur bestellt werden, wer die zur Erfüllung seiner Aufgaben erforderliche Fachkunde besitzt. Die Fachkunde muss während der gesamten Tätigkeitsdauer aufrecht erhalten werden. Aus diesem Grund sind Datenschutzbeauftragte dazu verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden. Wir stellen Ihnen kompakt
und praxisorientiert die aktuellen Themen und Entwicklungen im Datenschutzrecht vor. Außerdem wiederholen wir die wichtigsten Grundlagen. Das Angebot richtet sich an Fortgeschrittene. Es eignet sich insbesondere für erfahrene Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinatoren, die ihr Wissen auff rischen und aktuell halten möchten. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie die Aktualität Ihrer Fachkunde belegen können.

 

Es sollen folgende Seminarinhalte vermittelt werden:

 

• Wiederholung der Grundlagen


• Security Awareness - der Mitarbeiter: Sicherheitsrisiko Nr. 1 oder Firewall? (mit Praxisbeispielen) 


• Haftung des Datenschutzbeauftragten



 

 

Weitere Informationen zu  diesem Seminar finden Sie hier.

Seminar "Datenschutzbeauftragter - Auffrischungskurs"

Termin: Freitag, den 08. April 2022 in der Zeit von 09.00 bis 12.30 Uhr
Ort: Haus der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V., Hedemannstraße 13, 10969 Berlin, 4. OG (Fahrstuhl vorhanden)
Preis: 110,00 € netto für Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. aktuell gültige MwSt., 145,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Zum Datenschutzbeauftragten darf nur bestellt werden, wer die zur Erfüllung seiner Aufgaben erforderliche Fachkunde besitzt. Die Fachkunde muss während der gesamten Tätigkeitsdauer aufrecht erhalten werden. Aus diesem Grund sind Datenschutzbeauftragte dazu verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden. Wir stellen Ihnen kompakt
und praxisorientiert die aktuellen Themen und Entwicklungen im Datenschutzrecht vor. Außerdem wiederholen wir die wichtigsten Grundlagen. Das Angebot richtet sich an Fortgeschrittene. Es eignet sich insbesondere für erfahrene Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinatoren, die ihr Wissen auffrischen und aktuell halten möchten. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie die Aktualität Ihrer Fachkunde belegen können.

 

Es sollen folgende Seminarinhalte vermittelt werden:

 

• Wiederholung der Grundlagen


• Security Awareness - der Mitarbeiter: Sicherheitsrisiko Nr. 1 oder Firewall (mit Praxisbeispielen)


• Haftung des Datenschutzbeauftragten

 

 

 

Weitere Informationen zu  diesem Seminar finden Sie hier.

Seminar "Anforderungen an das EU-Mobilitätspaket und die Auswirkungen auf das nationale Fahrpersonalrecht bis 2026" (Basis-Seminar)

Termin: Mittwoch, den 11. Mai 2022 in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Im Haus der Fuhrgewerbe-Innung, Hedemannstraße 13, 10969 Berlin
Preis: 175,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. aktuell gültige MwSt., 225,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Die Einführung der 2. intelligenten Tachographen-Generation bringt zahlreiche Neuerungen mit sich und stellt Unternehmer vor neue Fragestellungen.

Mit dem Einsatz der intelligenten Fahrtenschreiber ergibt sich für Sie als Unternehmer eine anlassbezogene Schulungsverpflichtung. Das bedeutet, dass Sie nach EU-Recht verpfl ichtet sind, Ihre Fahrer zum sog. Smart Tacho zu schulen. Anderenfalls können Bußgelder und Verwarnungen drohen. Unser Referent gibt in dem angebotenen
Seminar Antworten auf folgende Fragestellungen:


• Welche erweiterten Unternehmerpfl ichten ergeben sich? (Art. 32 und 33 der VO 165/2014)

• Neue Gerätefunktionen: Wie funktioniert die Bedienung?/Was ändert sich bis 2026?

• Welche Daten werden erfasst und wie werden sie weitergegeben?

• Bußgeldrisiko Datenschutz? (Art. 9 VO 165/2014)

• Einbindung des Arbeitszeitrechts in die Bewertung des Arbeitstages, Nutzung von Bereitschaftszeiten

 

Weitergehende Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier.

 

pdfAnmeldeformular Seminar_EU_Mobilitätpaket_10.05.2022-Präsenzveranstaltung

pdfAnmeldeformular Seminar EU_Mobilitätspaket_10.05.2022_Onlineformat

Seminar "Anforderungen an das EU-Mobilitätspaket und die Auswirkungen auf das nationale Fahrpersonalrecht bis 2026" (Aufbau-Seminar)

Termin: Dienstag, den 13. September 2022 in der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Im Haus der Fuhrgewerbe-Innung, Hedemannstraße 13, 10969 Berlin
Preis: 175,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. aktuell gültige MwSt., 225,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Die Vernetzung unterschiedlichster Rechtsgebiete wie straßenverkehrs-, fahrpersonal- und güterkraftverkehrs rechtliche Vorschriften stellt einen Schwerpunkt bei der störungsfreien Abwicklung von Beförderungsprozessen dar. Als Bindeglied zwischen 13 EU-Verordnungen und Richtlinien fungiert dabei die VO (EU) 2016/403, die um eine Vielzahl nationaler Vorschriften erweitert wurde.

In dem angebotenen Seminar wird unter fachkundiger Anleitung auf Ihre Fragen aus dem Basisseminar sowie auf prozessorientierte Umsetzungen im Firmenalltag eingegangen. Sie erhalten Handlungsorientierungen zur Verstoßvermeidung und wertvolle Tipps zur richtigen Vorgehensweise bei Anhörverfahren.Ihre aktive Mitarbeit ist erwünscht.

• Beförderungsprozesse rechtskonform gestalten

• Mitwirkungspflichten von Auftraggebern, Verladern, Empfängern

• Qualifizierung von Fahrpersonalen durch zielführende BKF-Weiterbildungen, Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Modulinhalte in Konformität der Kenntnisbereiche

• Qualifizierung von Disponenten und Entscheidungsträgern im Fuhrpark zu Kenntnissen anzuwendender Rechtsgebiete

• Aktuelle Entwicklungen beim Einsatz von intelligenten Fahrtenschreibern

 

Weitere Informationen zu dem angebotenen Seminar finden Sie hier.

Seminar "Anforderungen an das EU-Mobilitätspaket und die Auswirkungen auf das nationale Fahrpersonalrecht bis 2026" (Aufbau-Seminar)

Termin: Mittwoch, den 14. September 2022 in der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Im Haus der Fuhrgewerbe-Innung, Hedemannstraße 13, 10969 Berlin
Preis: 175,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. aktuell gültige MwSt., 225,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Die Vernetzung unterschiedlichster Rechtsgebiete wie straßenverkehrs-, fahrpersonal- und güterkraftverkehrs rechtliche Vorschriften stellt einen Schwerpunkt bei der störungsfreien Abwicklung von Beförderungsprozessen dar. Als Bindeglied zwischen 13 EU-Verordnungen und Richtlinien fungiert dabei die VO (EU) 2016/403, die um eine Vielzahl nationaler Vorschriften erweitert wurde.

In dem angebotenen Seminar wird unter fachkundiger Anleitung auf Ihre Fragen aus dem Basisseminar sowie auf prozessorientierte Umsetzungen im Firmenalltag eingegangen. Sie erhalten Handlungsorientierungen zur Verstoßvermeidung und wertvolle Tipps zur richtigen Vorgehensweise bei Anhörverfahren.Ihre aktive Mitarbeit ist erwünscht.

• Beförderungsprozesse rechtskonform gestalten

• Mitwirkungspflichten von Auftraggebern, Verladern, Empfängern

• Qualifizierung von Fahrpersonalen durch zielführende BKF-Weiterbildungen, Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Modulinhalte in Konformität der Kenntnisbereiche

• Qualifizierung von Disponenten und Entscheidungsträgern im Fuhrpark zu Kenntnissen anzuwendender Rechtsgebiete

• Aktuelle Entwicklungen beim Einsatz von intelligenten Fahrtenschreibern

 

Weitere Informationen zu dem angebotenen Seminar finden Sie hier.

Online-Seminar "Die Unternehmens-Website: Wie Sie Ihr Unternehmen wirkungsvoll im Internet präsentieren"

Termin: Mittwoch, den 29. Juni 2022 in der Zeit von 0900 bis 16.00 Uhr (inkl. Pausen)
Ort: online
Preis: 150,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. aktuell gültige MwSt., 180,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Sie planen eine neue Website für Ihr Unternehmen oder möchten die Homepage Ihres Unternehmens zeitgemäßer gestalten? Sie möchten, dass sich Ihr Unternehmen im Internet von der besten Seite zeigt, dass die „richtigen“ Besucher auf Ihre Seite gelangen und sich Ihre Zielgruppen angesprochen fühlen?

In diesem Seminar lernen Sie Schritt für Schritt wie man eine professionelle Website plant und konzipiert.

Sie erfahren, worüber Sie sich vor der Zusammenarbeit mit einem Programmierer oder Webdesigner Gedanken machen sollten und worauf es ankommt, damit die Seite erfolgreich wird.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

• Der Ausgangspunkt: Ihre Ziele und die Zielgruppe, die Sie mit der Website erreichen möchten

• Website-Aufbau und Menüstruktur mithilfe von sog. Wireframes

• Designgrundlagen: Grundlagen der Typografi e, Farbgestaltung und Komposition

• Wieso Usability so wichtig ist und worauf es ankommt

• Nutzerfreundliche Webtexte

• Grundwissen für die Suchmaschinenoptimierung (SEO)

• Umsetzung planen: Baukasten-Websites, Content Management Systeme (CMS)
 oder eigene Programmierung

• Worauf Sie bei der Zusammenarbeit mit Agenturen, Webdesignern und Programmierern achten sollten.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Online-Seminar "Die Unternehmens-Website: Wie Sie Ihr Unternehmen wirkungsvoll im Internet präsentieren"

Termin: Mittwoch, den 19. Oktober 2022 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr (inkl. Pausen)
Ort: online
Preis: 150,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung zzgl. aktuell gültige MwSt., 180,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Sie planen eine neue Website für Ihr Unternehmen oder möchten die Homepage Ihres Unternehmens zeitgemäßer gestalten? Sie möchten, dass sich Ihr Unternehmen im Internet von der besten Seite zeigt, dass die „richtigen“ Besucher auf Ihre Seite gelangen und sich Ihre Zielgruppen angesprochen fühlen?

In diesem Seminar lernen Sie Schritt für Schritt wie man eine professionelle Website plant und konzipiert.

Sie erfahren, worüber Sie sich vor der Zusammenarbeit mit einem Programmierer oder Webdesigner Gedanken machen sollten und worauf es ankommt, damit die Seite erfolgreich wird.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

• Der Ausgangspunkt: Ihre Ziele und die Zielgruppe, die Sie mit der Website erreichen möchten

• Website-Aufbau und Menüstruktur mithilfe von sog. Wireframes

• Designgrundlagen: Grundlagen der Typografi e, Farbgestaltung und Komposition

• Wieso Usability so wichtig ist und worauf es ankommt

• Nutzerfreundliche Webtexte

• Grundwissen für die Suchmaschinenoptimierung (SEO)

• Umsetzung planen: Baukasten-Websites, Content Management Systeme (CMS) oder eigene Programmierung

• Worauf Sie bei der Zusammenarbeit mit Agenturen, Webdesignern und Programmierern achten sollten.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.