Terminkalender

Montag, 20. Juni 2022
  • 1-Tages-Seminar “Verkehrssicherung bei Abschlepparbeiten” Abschluss: Teilnahmebescheinigung/TN-Bescheinigung BKrFQG
    Montag, 20. Juni 2022, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Jahr für Jahr werden Hilfeleistungen bei Pannen und Unfällen von Serviceunternehmen durchgeführt. Solche Arbeiten an liegengebliebenen oder verunfallten Fahrzeugen gehören zu den gefährlichen Arbeiten, weil sie meistens im Gefahrenbereich des fl ießenden Verkehrs durchgeführt werden müssen. Daher ist es für den Personenkreis, der diese Arbeiten durchführt, überlebenswichtig, sich und andere Beteiligte situationsangepasst zu sichern. Nach dem Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebescheinigung.

    Inhalte:

    • Rechtliche Grundlagen

    • Verantwortung des Unternehmers und der Beschäftigten

    • Voraussetzungen und Einsatzbereitschaft

    • Durchführung Einsatz

    • Anfahrt zur Einsatzstelle/Absicherung der Einsatzstelle

    • Arbeisstellen innerhalb und außerhalb von Ortschaften/Arbeitsstellen auf Autobahnen

    • Verhalten an der Einsatzstelle

    • Ladungssicherung

    • Besondere Vorschriften der StVO und StVZO, Besonderheiten EG 561/06; VO 165/2014, FpV, BKrFQG

    Teilnahmegebühr:

    245,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung,  zzgl. aktuell gültige MwSt.

    295,00 € netto für Nichtmitglieder,  zzgl. aktuell gültige MwSt.

    Um einen reibungslosen Ablauf des Seminars zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 12 Teilnehmer begrenzt

    Auch als Inhouseschulung möglich

     

  • Seminar “Güterkraftverkehrslehrgang” (Vorbereitung auf die IHK-Fachkundeprüfung Güterkraftverkehr - “Verkehrsleiterprüfung”) “Crash-Kurs” (6/10)
    Montag, 20. Juni 2022, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Seit vielen Jahren bereitet die FGIBB Service GmbH Kursteilnehmer auf die IHK Fachkundeprüfung vor. Angelehnt
    an die vorgeschriebenen Prüfungssachgebiete werden u.a. folgende Themen unterrichtet:

    • Recht (Arbeits- und Sozialrecht, Güterkraftverkehrsrecht, Straßenverkehrsrecht,
     Gefahrgutrecht etc.)

    • Kaufmännische und finanzielle Verwaltung des Betriebes

    • Grenzüberschreitender Güterkraftverkehr

    • Technische Normen und technischer Betrieb

    • Straßenverkehrssicherheit

    • Der Umgang mit dem digitalen Tachografen etc.

    Bezogen auf die im Unterricht behandelten Themen erhalten die Kursteilnehmer am ersten Unterrichtstag ein
    Exemplar des im AKS Verlag erschienenen Lehrbuchs: „Vorbereitung auf die IHK Fachkundeprüfung Güterver
    kehr“, dessen Preis im Lehrgangsentgelt bereits enthalten ist. Dieses beeinhaltet den prüfungsrelevanten Stoff
    in übersichtlicher Form und hat viele Generationen von Prüflingen erfolgreich auf die IHK-Fachkundeprüfung

    vorbereitet. Es eignet sich zudem hervorragend als Nachschlagewerk für die betriebliche Praxis. Im Anschluss an

    den prüfungsvorbereitenden Lehrgang ist das Ablegen der Fachkundeprüfung im Güterkraftverkehr vorgesehen.
    Seit dem Jahr 2020 werden die Prüfungen (für den Güterkraftverkehr) ausschließlich von den Brandenburger IHK

    abgenommen. Die Terminierung der Prüfungstermine erfolgt in einem rollierenden System. Die jeweiligen Prüfungstermine können den Homepages der einzelnen IHK entnommen werden. Auch Berliner müssen demnach an einer der Brandenburger IHK ihre Prüfung ablegen. Prüfungsorte sind abwechselnd Potsdam, Schönefeld und Erkner sowie Cottbus und Frankfurt/Oder.

    Weitere Details zum Ablauf und Inhalt der Prüfung sowie die Prüfungstermine- und orte finden Sie auf den Homepages der Brandenburger IHK::

    IHK Potsdam unter https://www.ihk-potsdam.de/

    IHK Cottbus unter https://www.cottbus.ihk.de/

    IHK Ostbrandenburg unter https://www.ihk-ostbrandenburg.de/

    Teilnahmegebühr:

    900,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung,  zzgl. aktuell gültige MwSt.
    1.150,00 € netto für Nichtmitglieder, zzgl. aktuell  gültige MwSt.

     

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.